Backup Konzept

Nach jedem Schritt wird automatisch gesichert, dieses Intervall ist unter „Eigenschaften“ individuell einstellbar (z.B. bei grösseren Dateien erst nach 20 Schritten um Rechenzeitverlust zu vermeiden). Die Backup-Datei erhält die Endung .ave und liegt im selben Verzeichnis wie die entsprechende eva-Datei. Zum Wiederherstellen muß die Endung auf .eva umgeschrieben werden. Wird die Backup-Datei nicht mehr gebraucht kann sie gefahrlos entfernt werden.